Berichte

Sportlich aktiv im Sonnenhof

Landfrauen fahren  gerne Rad! Diesmal auf eine andere Art.

Zu Jahresbeginn wollten wir es mit der sportlichen Variante des Spinnings ausprobieren. Im „Sonnenhof“ in Vadersdorf durften wir die speziellen Räder mit Schwungscheibe testen. Sechs Frauen trieben unter Anleitung der Trainerin Steffi Meier ihren Puls auf 150. Nach einer warm up –Phase ging es mit flotter Musik in die 30 minütige Power –Phase, d.h. im schnellen Takt sitzend oder stehend die „Berge“ (mehr Widerstand drehen) hinauf und hinunter. Der Schweiß lief uns von der Stirn. Steffi erinnerte uns immer wieder daran, das Wasser trinken nicht zu vergessen. Am Ende  gab es dann wieder eine cool down - Phase. Das tat gut. Im Stehen beendeten wir mit einem Stretching die Sportstunde. Es hat Spaß gemacht an seine Leistungsgrenze zu kommen und Helga Wohler bedankte sich herzlich bei Steffi mit einem Frühlingsblumenkorb an diesem regnerischen Wintertag.

"Fast alles über Fehmarn"

Am 04.Januar fand die erste Veranstaltung im neuen Jahr ein überwältigendes Interesse. Mehr als 50 LandFrauen und Gäste hatten sich angemeldet. Das sprach auf jeden Fall für den Referenten! Michael Kirchner lebt seit 1978 mit seiner Familie auf Fehmarn und arbeitete als Journalist und Fotograf zuerst beim Fehmarnschen Tageblatt und dann für die Lübecker Nachrichten. Auch als Musiker ist er auf der Insel bekannt. Da es kaum ein lokales Thema gibt, über das er im Laufe der Jahre nicht schon in der örtlichen Tageszeitung berichtet hat und er jeden Winkel der Insel kennt, ist er der ideale Autor, um von der Geschichte bis zur Gegenwart Anekdoten und Geschehnisse von A bis Z zu erzählen.

Michael Kirchner zeigte Bilder aus seinem Buch „Fast alles über Fehmarn“ und gab viele Anekdoten zum Besten. Die Zuhörer hatten immer wieder Selbsterlebtes hinzuzufügen, wie die Beköstigung des Bundespräsidenten Richard von Weizäcker in der Kopendorfer Scheune durch die LandFrauen unter Karin Rauert.

Die gelungene Veranstaltung schloss mit einem Dank an Michael Kirchner für den unterhaltsamen Vortrag, an Tina Rauert für den Büchertisch, an Wiebke Weilandt für die schöne Tischdekoration und an das Team vom Schützenhof.