A.Rausch  / pixelio.de
A.Rausch / pixelio.de

 Trommelworkshop mit Moussa Samba

 

Samstag, 19. März 2022, 14.00 Uhr, Gemeindehaus in Bannesdorf, Bürgermeister-Scheffler-Straße

 

Der gebürtige Senegalese Moussa Samba möchte uns mit dem Rhythmus der Sabar Trommeln seine Heimat Senegal näherbringen. Sabar Trommeln sind die wichtigsten Trommeln im Norden Senegals. Sie sind Teil der Kultur der „Wolof“, der größten ethnischen Gruppe.

„Trommeln macht Spaß, es erhöht die Lebensfreude und tut einfach nur gut.“ sagt Moussa. Abgerundet wird der Workshop mit einem leckeren afrikanischen Essen und einem kleinen Bericht über Moussa’s letzte Reise in seine Heimat. Wer Lust hat, seinen Rhythmus im Blut zu entdecken und mehr über den Senegal zu erfahren ist herzlich eingeladen! Auch Gäste, die nicht trommeln möchten, sind gerne willkommen.

 Als Kostenbeitrag freut sich Moussa Samba über eine Spende für die Schule in Thies/Senegal.

 Anmeldungen bitte bis zum 10. März 2022 bei Daniela Kleingarn Tel. 01578-3791680 oder per Mail:

 kleingarn@t-online.de