Termine

Besuch unseres Heimatmuseums "das Gute liegt so nah"

Donnerstag, 31.05.2018, 15.00 Uhr, Café Jedermann Burg, Orthstraße 25

Wir treffen uns zum gemütlichen Kaffeetrinken im Café Jedermann. Danach geht es um 16.00 Uhr zum „Peter Wiepert - Heimatmuseum“, Breite Straße 49, in Burg. Herr Klahn wird uns durch das höchst interessante Museum führen. Neben Tradition, Sitten und Brauchtum hält das Museum auch Überraschendes parat.

Für Eintritt und Führung durch das Museum entstehen Kosten von                 4 € / Person, für Kaffee und Kuchen ca. 5 € / Person.

Anmeldungen bitte bis zum 28. Mai 2018 bei Maria Meyer Tel. 04371-6341 oder per Mail: mariameyer.fehmarn@t-online.de

Tagesfahrt - Ohlsdorfer Friedhof und Hamburg

Donnerstag, 7.Juni, Abfahrt 8.00 Uhr, Burg, Niendorfer Parkplatz

Der Ohlsdorfer Friedhof ist besonders im Frühjahr zur Zeit der Rhododendrenblüte einen Ausflug wert. Mit seinen 389 Hektar ist es der größte Parkfriedhof der Welt. Auf einer Führung (im Bus und zu Fuß) werden uns die gesamte Anlage, die Historie und die besonderen Grabdenkmäler erklärt. Danach geht es direkt an die Elbe. Im „Hamburger Elbspeicher“ werden wir unser Mittagessen mit Blick aufs Wasser einnehmen. Anschließend bringt uns eine Barkasse vom Fischmarkt Altona aus durch den Hafen zum Anleger der Elbphilharmonie. Wir werden das neue Hamburger Konzerthaus kennenlernen und den tollen Ausblick von der Plaza aus genießen. Bevor wir uns auf den Heimweg machen, werden wir in der „Ohlendorf‘schen Villa – Ihrem Wiener Kaffeehaus“ www.villa-volksdorf.de entspannt Kaffee trinken. Vier Stückchen Kuchen, auf einer Etagere gereicht, Kaffee oder Tee, Wasser und Obstsäfte stehen zur Wahl.

Veranstalter: Möller-Reisen OHG - Neustadt

Preis pro Person 80 € (ab 40 Teilnehmer), 86 € (ab 30 Teilnehmer),            Gäste zzgl. 5 €

Anmeldung bitte bis zum 14. Mai 2018 bei Doris Dickert, Tel. 04371–4682 ab 14.00 Uhr oder per Mail: familiedickert@web.de

Genaue Informationen finden Sie auf der Homepage landfrauen-fehmarn.de unter „Downloads“.

Halbtages-Radtour

Donnerstag, 14. Juni 2018, 13.00 Uhr, Start und Treffpunkt an der Westseite unterhalb der Sundbrücke, Autoparkplatz in Strukkamp, Fehmarnsund oder unterhalb der Sundbrücke

Wir werden zwei unterschiedliche Radwege auf dem Festland entdecken. Mit dem Ziel Restaurant Spinnaker in Sütel werden wir einen sportlichen und hoffentlich auch relaxten Nachmittag verbringen. Anmeldungen zu der circa 35 km langen Fahrradtour mit schönen Aussichten sind nicht nötig, wir freuen uns auf alle gerne radelnden Landfrauen und Gäste.

Fragen zur Tour bitte bei Doris Dickert ab 14.00 Uhr per Tel. 04371–4682 oder      per Mail: familiedickert@web.de

oder bei Dörte Witt per Tel. 0176-51089613 oder per Mail: witt@ferienhof-witt.de

4-Tages-Radreise                                                                "Märchenhaftes Radeln an Werra,Weser und Fulda

Montag 18. bis Donnerstag 21. Sept. 2018, Radverladung: 6.30 Uhr, Abfahrt: 7.00 Uhr, Burg, Niendorfer Parkplatz

Sternradeln von Hann. Münden aus, wo sich die Werra mit der Fulda zur Weser vereinigt, zählt zu den „hidden champions“ der Radtouren. Es gibt durchaus bekanntere Kurztouren, aber so eine Fülle an Genusserlebnissen hat man selten: Residenzstädte, Kulturstädte, Kurorte und romantische Städtchen mit sehenswerten alten Fachwerkhäusern liegen auf unserer Tour, bei der sich die blauen Bänder – Werra und Fulda – durch Mittelgebirge und Flusstäler schlängeln.

Reiseverlauf:

1. Tag – Werra – Witzenhausen, ca. 25 km

Von Witzenhausen entlang der Werra bis nach Hannoversch Münden zu Ihrem Hotel.

2. Tag – Weser – Bad Karlshafen, ca. 45 km

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Weser bis nach Bad Karlshafen. Sie starten am Ursprung der Weser und folgen den Windungen des Flusses bis nach Hemeln. Weiter über Bursfelde, am ehemaligen Benediktinerkloster vorbei. Genießen Sie die Barockstadt und traumhafte Ausblicke über das Wesertal, bevor der Bus Sie und Ihre Fahrräder wieder zurück in Ihr Hotel bringt.

3. Tag – Fulda – Guxhagen, ca. 50 km

Von Guxhagen fahren Sie über die Karlsauen in Richtung Kassel. Bald sehen Sie schon die Orangerie vor den Toren Kassels. In der „Gebrüder-Grimm-Stadt“ sind nur noch wenige historische Gebäude erhalten. Ihre nächste Etappe führt Sie talabwärts in Richtung Hann. Münden. Eingebettet in Wiesen und Felder und umrahmt von Wäldern durchqueren Sie das schöne Fuldatal und erreichen die „3-Flüsse-Stadt“ Hann. Münden, „ wo Werra sich und Fulda küssen, sie ihren Namen büßen müssen“.

4. Tag – Abschiedsradeln und Heimreise

Nun heißt es Abschied nehmen von einer besonders schönen Region, die Sie vom Sattel aus auf eine ganz eigene, intensive Art kennengelernt haben. Bevor es aber wieder nach Hause geht, findet heute noch ein kurzes Abschiedsradeln statt.

Sie verabschieden sich von Ihrem Radguide und treten die Heimreise an.

Leistungen

• Fahrt im Komfort-Club-Reisebus mit Fahrradanhänger

• Fitness - Frühstücksbüffet in einem Restaurant

• 3 x Übernachtung im Trans World Hotel Freizeit Auefeld in Hann. Münden, Inkl. Frühstücksbüffet

• 3 x Abendessen im Hotel (3-Gang-Menü oder Dinner-Büffet)

• Begrüßung durch den Radguide

• Qualifizierter Radguide für 2 ganztägige Radtouren

• Qualifizierter Radguide für 2 halbtägige Radtouren

• Besichtigungen von: Hann. Münden, Witzenhausen, Bad Karlshafen, Kassel

• Kostenfreie Nutzung des Sauna- und Fitnessbereichs im Hotel

• Unterstellmöglichkeit für die Räder im Hotel

• Kurtaxe

Reiseveranstalter Nordland Reisenagentur, Süsel

Reisepreis: 525,00 € pro Person im Doppelzimmer

EZ-Zuschlag: 66,00 €

Gäste zusätzlich 20,00 €

Anmeldungen bitte bis zum 1. Mai 2018 bei Doris Dickert  Tel. 04371-4682 ab 14.00 Uhr oder per Mail: familiedickert@web.de

Genaue Informationen finden Sie auf der Seite www.landfrauen-fehmarn.de unter Downloads.

Vorankündigung:

"Advent in den Höfen"

Donnerstag 29. November bis Sonntag 2. Dezember 2018 zum "Advent in den Höfen" nach Quedlinburg und Umgebung.

Gäste sind zu allen Veranstaltungen herzlich willkommen.

Wir erheben einen Kostenbeitrag.

 

Möchten Sie zukünftig unser Programm und weitere Informationen zu unseren Veranstaltungen per E-Mail erhalten, dann mailen Sie uns bitte Ihre Adresse an: info@landfrauen-fehmarn.de

 

Auf Reisen oder Fahrten fährt jede Teilnehmerin auf eigene Verantwortung mit.

 

Mit der Anmeldung und Teilnahme wird der elektronischen Verarbeitung der personenbezogenen Daten zugestimmt. Die Daten werden zum Zwecke der Veranstaltungsorganisation auf der Grundlage des gültigen Datenschutzgesetzes verarbeitet und vertraulich behandelt. Der Veröffentlichung von Fotos, die während der Veranstaltung zum Zwecke zukünftiger Dokumentation erstellt werden, wird mit der Anmeldung oder Teilnahme an der Veranstaltung zugestimmt

 

Im Namen des Vorstandes freuen wir uns auf ein Wiedersehen

und grüßen herzlich.

 

Ihr Teamvorstand