Termine


Tagesfahrt nach Eutin und Bosau

Donnerstag, 25. April 2019, 9.00 Uhr, Burg, Niendorfer Parkplatz

Bildquelle: 539535_web_R_K_B_by_Birgit Winter_pixelio.de
Bildquelle: 539535_web_R_K_B_by_Birgit Winter_pixelio.de

Die Holsteinische Schweiz ist immer eine Reise wert. Uns erwartet die einzige Schleswig-Holsteinische Fischereimeisterin Sabine Schwarten. Wir erfahren Interessantes über ihre Arbeit als Pächterin des Eutiner Sees. Anschließend stärken wir uns mit einem leckeren Fischbrötchen. Danach folgt ein kleiner Spaziergang zum Eutiner Schloss. Entdecken Sie dort die Beletage während einer Führung (Dauer 60 Minuten). Für den Nachmittag ist die Weiterfahrt nach Bosau geplant. Mit Blick auf den Plöner See genießen wir ein Kaffeegedeck im Haus „Schwanensee“. Wir wandern durch den idyllischen Ort bis zur „Dunkerschen Kate“. Hier erwartet uns die Firma „Nahtur-Design“. Mit Begeisterung und Kreativität wird hier aus regionalen Produkten und natürlichen Stoffen moderne Kleidung hergestellt. Eine kleine Modenschau ist geplant (vorbehaltlich), bevor es auf die Insel geht.

Veranstalter: Möller-Reisen OHG – Neustadt,

Preis pro Person: 51,00 € (ab 40 Teilnehmer), 56,00 € (ab 30 Teilnehmer), 68,00 € (ab 20 Teiln.) Gäste zzgl. 5,00 €

Anmeldung bitte bis zum 1.April 2019 bei Doris Dickert, Tel. 04371 – 4682 ab 14.00 Uhr oder

per Mail: familiedickert@web.de


Radtour durch die fehmarnschen Felder und Dörfer

Donnerstag 9. Mai 2019, 14.00 Uhr, Sahrensdorf Haus Nr.1 bei Müller

 

Mit dem

Bauernverbandsvorsitzenden Gunnar Müller radeln wir durch die Rapsblüte und erfahren Informatives zur aktuellen Landwirtschaft. Eine Kaffeepause wird eingelegt. 


LandFrauenTag in Neumünster

Mittwoch 15. Mai 2019, 14.00 Uhr in den Holstenhallen Neumünster

LandFrauenVerband Schleswig-Holstein e.V.
Informationsquelle: LandFrauen-Info 2019

Dieses Jahr ist der Gastredner Schauspieler Till Demtröder. Individuelle Abfahrten mit dem Auto.

 

Eintritt: 12 €, an der Tageskasse 15 € zuzüglich Fahrtkosten.

Anmeldungen bitte bis zum 8. Mai bei Renate Sommerfeldt, Tel. 04371-6049418 oder per Mail: renate.sommerfeldt@gmx.de


Radtour durch das Naturschutzgebiet „Nördliche Seeniederung Fehmarn“

Donnerstag 23. Mai, 14.00 Uhr, Gammendorfer Niobe Strand Parkplatz

LandFrauenVerein Fehmarn
LandFrauenVerein Fehmarn

Das Naturschutzgebiet „Nördliche Seeniederung Fehmarn“ erstreckt sich entlang der Küste von Puttgarden bis Bojendorf. Für die Betreuung des Gebietes hat sich der Verein „Haff und Huk Nordfehmarn e.V.“ gebildet, ein ehrenamtlich geführter gemeinnütziger Insel-Verein.

Wir fahren auf dem Deich Richtung Westen mit dem Ziel „Aussichtsturm“ auf der Markelsdorfer Huk. Frau Silke Struve-Blanck wird uns an markanten Stellen auf Besonderheiten hinweisen. Auf der Strecke gibt es Kaffee und Kuchen.


Zwei-Tagesreise mit Omas und Enkeln

Samstag 25. Mai bis Sonntag 26. Mai 2019

Bildquelle: 599782_web_R_K_by_Günter Hommes_pixelio.de
Bildquelle: 599782_web_R_K_by_Günter Hommes_pixelio.de

Dieses Frühjahr erstreckt sich die Oma-Enkel-Aktion über zwei Tage!

 

Wir möchten mit ca. 20 Omas/Opas & Enkel(inne)n nach Ratzeburg fahren und an der Muskeltour teilnehmen. Geschlafen wird in dem alten Eisenbahnwaggon, abends gegrillt und zwischendurch trainieren wir unsere Muskeln zu Land, zu Wasser und auf der Schiene. Übernachtung und Frühstück kosten 14 € pro Person, die Fahrtkosten und die Muskeltour wird dazu gebucht.

           

 

Genaueres demnächst auf unserer Homepage www.landfrauen-fehmarn.de, verbindliche Anmeldungen bitte bei Dörte Witt 0176-51089613 oder witt@ferienhof-witt.de


„Weißes Dinner“ in Oldenburg

Donnerstag 6. Juni, 18.00 Uhr im Stadtpark in Oldenburg

Bildquelle: 450782_web_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de
Bildquelle: 450782_web_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de

 

 

Ortsübergreifend möchten wir uns mit anderen LandFrauenVereinen treffen, um bei gutem Wetter (bei Schlechtem fällt es aus) an langen weißen Tafeln in heller Kleidung zusammen zu speisen.

 

Jede bringt selbst die Verpflegung mit. Tische und Bänke können vor Ort gemietet werden. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Ansprechpartnerin Fehmarn: Doris Weiland 


Vortrag über Porzellan

Donnerstag 20.Juni, 18.30 Uhr                                                                                            ehemaliger „Laden“ in Störtenbeckers Scheune, Osterstraße, Burg

Bildquelle: 701177_web_R_K_B_by_Tim Reckmann_pixelio.de
Bildquelle: 701177_web_R_K_B_by_Tim Reckmann_pixelio.de

An-und Rückgabe der Porzellanreparaturen vom 1.November 2018 ist bereits ab 16.00 Uhr.

Die Restauratorin Frau Claudia Kurfürst möchte abends gerne über die ihre Leidenschaft Porzellan, Steingut, Steinzeug etc. erzählen, diesmal dann ohne viele schöne „Schätzchen“ zu begutachten.

Anmeldungen sind nachmittags nicht notwendig. Für abends bitte bei Doris Weiland anmelden: Telefon 04371-2936 oder 0170-6192826 per Mail: jochim.weiland@gmx.de


Musicalfahrt zur Freilichtbühne Eutin – „Kiss me Kate“

Freitag, 05.Juli, Abfahrt 14.45 Uhr, Treffpunkt–Bahnhof Burg

Bildquelle: 412031_web_R_K_B_by_Tom Win_pixelio.de
Bildquelle: 412031_web_R_K_B_by_Tom Win_pixelio.de

Als Ergänzung zu unserer Eutin-Fahrt im April besuchen wir die Freilichtbühne im Schlosspark Eutin. In Zusammenarbeit mit der Eutiner Festspiele GmbH erleben wir das Cole Porter Musical „Kiss me Kate“ in der Abendstimmung über dem Eutiner See. Bevor es soweit ist, werfen wir einen Blick hinter die Kulissen: die Opernscheune, die Probebühne, die Schneiderei, der Kostümfundus und die Seebühne werden uns auf einer Führung näher gebracht. Anschließend stärken wir uns bei einem herzhaften Imbiss. Außerdem erhalten wir eine Einführung in das Musical.

Es gibt Karten in verschiedenen Preiskategorien:

ab 20 Pers.: PK1 72,00 €, PK2 66,00 €, PK3 61,00 €

ab 30 Pers.: PK1 69,00 €, PK2 63,00 €, PK3 59,00 €

ab 40 Pers.: PK1 63,00 €, PK2 58,00 €, PK 3 54,00 €

Im Preis enthalten sind die Karten, der Imbiss (inklusive Getränke) und die Führung.

Fahrkosten werden zusätzlich berechnet.

Anmeldeschluss: 15.März 2019

Informationen und Anmeldung bei Doris Dickert, Tel. 04371–4682 ab 14.00 Uhr oder

per Mail: familiedickert@web.de


4-Tages-Radreise – „Inselradeln auf Föhr und Amrum“

Freitag 13.09. bis Montag 16.09.2019,  Abfahrt: 6.30 - 7.00 Uhr - Burg, Niendorfer Parkplatz

LandFrauenVerein Fehmarn
LandFrauenVerein Fehmarn

Diese Radreise ist unverwechselbar. Ebbe und Flut schaffen einen weltweit einzigartigen Lebensraum und eine atemberaubende Kulisse für diese Radreise – das Wattenmeer. Im Rhythmus der Gezeiten entfaltet sich eine ungeahnte Vielfalt von Tieren und Pflanzen. Seevögel geben sich zu Tausenden ein Stelldichein und auf den Sandbänken dösen Seehunde in der Sonne. Entdecken Sie auf Ihrer Radreise durch Nordfriesland Amrum und Föhr, jede Insel ist auf ihre Weise besonders.

Reiseverlauf: Radverladung 6.30 Uhr

1.Tag – von Husum nach Dagebüll / ca. 40 km

Busanreise mit Unterbrechung zum Frühstücksbüffet in einem Restaurant.

In Husum starten Sie durch das nordfriesische Küstenland vorbei an Bredtstedt bis nach Dagebül.

2. Tag – Insel Föhr / ca. 40 km

Heute ist der erste „Inseltörn“ angesagt. Von Dagebüll aus erreichen Sie Wyk auf Föhr.

Nach einem Radeltörn mit einer ortsansässigen Reiseleiterin über diese zauberhafte Insel haben Sie einen Aufenthalt in Wyk, bevor Sie mit der Fähre nach Dagebüll zurückkehren.

3. Tag – Insel Amrum / ca. 40 km

Am frühen Morgen starten Sie nach dem ausgiebigen Frühstücksbüffet mit der Fähre nach Amrum. Von Wittdün aus radeln Sie mit einer ortsansässigen Reiseleitung in das Friesendorf Nebel. Sie haben hier Freizeit, bevor es weiter nach Norddorf geht und anschließend wieder zurück nach Wittdün und mit der Fähre zurück nach Dagebüll.

4. Tag – Rückreise über Wanderup / ca. 58 km

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf die letzte Etappe Richtung Heimat. Sie verlassen die Nordseeküste und überqueren den nördlichen Geestrücken, der zwar einige Steigungen aufweist, aber auf gut ausgebauten Radwegen kommen Sie über Leck und Großenwiehe nach Wanderup.

Hier bietet sich ein Besuch im „Speicher“ an, wo man gemütlich Kaffee trinken und die berühmte „Wanderuper Trümmertorte“ verzehren kann. Dort werden Ihre Räder für die Heimreise verladen.

Leistungen der Nordland-Reiseagentur

* Transfer im Club-Reisebus (18 Plätze) und Van (8 Plätze) mit Radanhänger (max. 26 Personen)

* Frühstücksbüffet in einem Restaurant

* Busbegleitung während der Tour am 1. Tag und 4. Tag

* 3 Übernachtungen ***Hotel Neuwarft in Dagebüll inkl. Frühstücksbüffet

* 3 x Abendessen im Hotel

* Radreiseleitung auf Föhr und Amrum

* Fährkosten Dagebüll -Föhr und retour inkl. Radbeförderung

* Fährkosten Dagebüll – Amrum und retour inkl. Radbeförderung

Reisepreis: 380,00 € pro Person im DZ, EZ-Zuschlag: 30,00 €, Gäste zzgl. 20,00 €

Anmeldungen bitte bis zum 25.April 2019 bei Doris Dickert, Telefon 04371-4682 ab 14.00 Uhr; oder per Mail: familiedickert@web.de